PCF10 Kaninchenhöhle

Full
16 eur
Mon. Aug 20, 9:00 AM - 7:00 PM (CEST)
NO-Ecke des Parkplatzes Loser Panoramastraße, 47.661192, 13.786923  
 

Bitte nehmen Sie bei der Buchung unseren Haftungsausschluss zur Kenntnis.

Please note our disclaimer with booking.

Dauer:

10 Std. (geplante Rückkehr zum Treffpunkt um 19:00 Uhr)

Anforderungen:

Eine Tour für erfahrene Höhlenforscher, Einseiltechnik nur optional erforderlich. Der oberirdische Zustieg ist technisch anspruchsvoller als der Weg durch die Höhle, da sehr steiles Gelände überwunden werden muss mit einem kurzen Halteseil- bzw. Abseilstrecke, die mit einem großen Rucksack unangenehm sein können. Trittsicherheit unbedingt erforderlich.

Beschreibung:

2,5 Std. Zustieg. Davon 1 Std. auf gutem Weg bis zum Schwarzmoossattel. Dann 110 hm Anstieg (45 min) auf einen Sattel (1810 m) und wieder 150 hm Abstieg steil in einen Graben hinunter, wobei 6 m an einem Halteseil zu bewältigen sind. Sehr steiles, rauhes Gelände, das mit Rucksack sehr unangenehm ist. Umkleiden vor der Höhle, Gepäck kann trocken unter dem Höhlendach verstaut werden. Der Weg durch die Höhle ist ziemlich eben, einige kurze Schlüfe, meistens großräumiges Gehgelände. Der Weg ist etwa 800 m lang, entlang des Triassic-Park-Hauptgang an die Spitze des riesigen Raumes Knossos. Bei genügend Zeit kann 25 m tief in diesen Raum mit 60 m Durchmesser abgeseilt werden. Wer auf diese Abseilfahrt verzichtet kommt ohne SRT-Ausrüstung aus.
http://expo.survex.com/1623/161/sftotp.htm#id161d

Dauer:

2,5 Std. Zustieg, 4 Std. Höhlenaufenthalt, 2,5 Std. Rückweg.

Tour:

Besuch der großen Knossos-Halle über den Hauptgang im Triassic Park , Einstieg durch 161d (1660 m).

Ausrüstung:

PSA, Gummistiefel, persönlicher Proviant, optional Einseiltechnik-Ausrüstung. Die Höhle ist trocken aber stellenweise lehmig. Wasserstellen am Parkplatz und nach 1 Stunde am Zustieg.

Bitte nehmen Sie bei der Buchung unseren Haftungsausschuss zur Kenntnis.

Length: 10 h (return to meeting point planned by 7 p.m.)

Requirements:

This is trip suitable for experienced cavers, but SRT is optional. The overground approach is more technical than the caving, as it involves some very steep ground and a short handline/abseil, which is awkward with a big bag. Surefootedness is required.

Description:

The walk-in is 2,5 h, 1 h on a good path to Schwarzmoos Sattel, then climb 110 m (45 min) to a col (1810 m), then descend (150 m) steeply down a gully, including one 6 m handline. Very steep, sharp, terrain, awkward with rucksacks. Changing is outside but bags can be stored inside in the dry. Underground the trip is quite horizontal – a couple of very short crawls, but mostly walking passage, and mostly very large. We will travel about 800 m along the very fine Triassic Park trunk passage to the top of the large chamber Knossos. If there is time we will descend 25 m into the 60 m diameter chamber before returning the same way. You can avoid carrying SRT kit and skip the descent.
http://expo.survex.com/1623/161/sftotp.htm#id161d

Approach:

2,5 h, underground 4 h, return 2,5 h.

Summary:

Visit the huge cavern of Knossos via the Triassic Park trunk passage, using the 161d entrance (Alt. 1660 m).

Equipment:

PPE, wellies, personal food, optional SRT kit. The cave is dry but muddy underfoot in places. There is a water-refill spot at the car park and about 1h into the trip.

Please note our disclaimer with booking.

Wookey

NO-Ecke des Parkplatzes Loser Panoramastraße, 47.661192, 13.786923
Categories
Age Groups
Levels / Grades
Full