THD5 Mörkhöhle Canyonland

Hurry, limited spots left.
Register
16 eur
Thu. Aug 23, 7:15 AM - 4:00 PM (CEST)
Talstation (Kassa) Krippensteinseilbahn in Obertraun, Winkl 34, 4831 Obertraun, 47.548338, 13.705221  

Bitte nehmen Sie bei der Buchung unseren Haftungsausschluss zur Kenntnis.

Please note our disclaimer with booking.

Dauer:

8 Std. Geplante Rückkehr ca. 16:00 Uhr bei Seilbahn Schönbergalm (letzte Talfahrt 17:10 Uhr).

Anforderung:

Selbstständiges Befahren von Schächten mit freihängenden Umstiegstellen und Geschick in der Befahrung von engeren Stellen.

Ausrüstung:

Helm mit Licht, Ersatzlampe, Schlaz, PSA, Schleifsack, 1. Hilfe, persönlicher Proviant, Gummistiefel.

Tour:

Es handelt sich um eine Rundtour. Von der Eingangshalle seilen wir uns ab (18 m Schacht) in die Blockhalle. Ein weiterer Schacht führt uns in die Käferhalle und weiter zur Mickymaus, hier sind Augensteine (autochthones Sediment) abgelagert. Ein besonders schöner Schacht erwartet uns, der Lampenschirmschacht/Prachtschacht. Darauf folgen Canyonpassagen, der Fransengang und der Bärenzahngang. Sie führen uns in die Lehmhölle, einer Lehmlandschaft. Hier haben sich Karrenähnliche Strukturen ausgebildet. Der Roter-Stein-Canyon geht über in der Nordcanyon. Dieser führt uns zurück zu Bärenzahngang und von hier geht es durch die Schachtaufstiege zurück. Auf der Tour erwarten dich teilweise freihängenden Umstiegstellen, Schachtquerung, schmale Canyon und horizontale Engstellen die überwunden werden müssen.

Bitte nehmen Sie bei der Buchung unseren Haftungsausschuss zur Kenntnis.

Duration:

7 h. Planned return about 04:00 p.m. at cable car Schönbergalm (last descent 05:10 p.m.)

Requirement:

Independent competence of SRT with transfer points, skilled to trace narrow crawlways.

Equipment:

helmet with light, spare lamp, oversuite, SRT kit, taggle bag, first aid, personal provisions, rubber boots, warm underwear.

Tour:

It’s a round trip. From the entrance hall a short pit (18 m) leads us to Blockhall (hall of boulders). Another pit brings us down to Käferhalle (bug hall) and further to Mickey mouse, here you can find Augensteine (autochthonic sediments). Another beautiful pit named Lampenschirm (Lamp shield) or Prachtschacht (glorious pit) follows. Canyon passages lead us further through Fransengang (Fray gallery) and Bärenzahngang (Bear tooth gallery) to Lehmhölle (muddy hell). From there we follow the Roter- Stein- Canyon (Red stone canyon) and Nordcanyon (North canyon). From here we come back to Bärenzahngang (Bear tooth gallery) and climb back up to the entrance. On this trip you have to deal with free hanging rebelays, traverses over pit and narrow canyon passages.

Please note our disclaimer with booking.

Jörg Zimmermann

Thomas Resch

Talstation (Kassa) Krippensteinseilbahn in Obertraun, Winkl 34, 4831 Obertraun, 47.548338, 13.705221
Categories
Age Groups
Levels / Grades
Register