FR65 Lengfeldkeller

Register
16 eur
Fri. Aug 24, 9:30 AM - 4:30 PM (CEST)
Bad Vigaun Bahnhof (UTM 33T 359178 / 5280718), 47.664517, 13.124289  
 

Bitte nehmen Sie vor der Buchung unseren Haftungsausschluss zur Kenntnis.

Please note our disclaimer before booking.

Treffpunkt:

9:30 Uhr Bad Vigau Bahnhof (UTM33: 359.178 / 5.280.718)
Bei Bedarf Bustransfer für 8 Personen von Ebensee möglich.

Anreise:

Fahrzeit 1,5 Std (eine Richtung). Von Ebensee über die B 145 Richtung Südwesten. In Mitterweissenbach Abfahrt auf die B 153 Richtung Attersee, Abfahrt auf die B 151 und weiter auf die B 154 bis Schlößl. Hier Autobahnauffahrt A 10 Richtung Salzburg. A 10 von Norden, Abfahrt Hallein, auf der Salzachtal Bundesstrasse B 159 bis Bad Vigaun (Bahnhof). Bustransfer vom Bahnhof zur Höhle.

Dauer:

5 Stunden im Gelände. Der Zustieg (15 min, 50 Höhenmeter) ist steil und verlangt Trittsicherheit, gerade bei feuchter Witterung ist er mit großer Vorsicht zu begehen. Es wird zum Anhalten ein Seil eingebaut sein. Die Höhlentour dauert circa 3 Std. Die Strubklamm ist ein Naturdenkmal und ist vom Lengfeldkeller aus in ca. 10 Min mit dem PKW zu erreichen. Die Besichtigungsdauer beträgt ca. 45 min.
Der Gasthof Grundbichl im Talschluss Tauglboden ist eine sehr nette Jausenstation, hier hat man einen schönen Blick auf die umliegenden Berge und das eindrucksvolle Portal des Hundsgfölllochs. Hier werden wir die Exkursion ausklingen lassen.

Anforderung:

Der Lengfeldkeller ist eine wasserführende Höhle. Etwas Feuchtigkeit lässt sich nicht vermeiden. Es werden kleine Wasserfälle ungesichert überklettert (Halteseil, keine Schachtbefahrung). Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Geschick im steilen Gelände sind unbedingt erforderlich. Aber auch der Aufenthalt in engen Räumen mit Kriechstrecken sollte kein Problem darstellen.

Ausrüstung:

Helm mit Lichtquelle, Reservebeleuchtung, Regenjacke und Regenhose unter dem Schlaz, wenn vorhanden ist ein Superschlaz zu empfehlen, Handschuhe, Gummistiefel, trockene Kleidung zum Wechseln nach der Tour.

Bitte nehmen Sie vor der Buchung unseren Haftungsausschuss zur Kenntnis.

Meeting Point:

9:30 a.m. at the train station in Bad Vigau (UTM33: 359.178 / 5.280.718)
Shuttle bus transfer from Ebensee possible for 8 people as needed.

Approach:

1.5 h drive (one direction). From Ebensee take B 145 towards south-west. In the locality Mitterweissenbach take the exit to B 153 towards Attersee. Follow the road and take the exit to B 151 and again the exit to B 154 until you reach Schlößl. Take the motorway A 10 towards Salzburg. Stay until the exit Hallein follow the B 159 until Bad Vigaun. From the train station will be a shuttle bus to the cave.

Duration:

5 hours in the cave and the gorge. The way up to the cave is short (15 min, 50 m of elevation) but steep, surefootedness is obligatory. For your safety, there will be a stay rope. The cave trip will take about 3 h. The gorge Strubklamm a natural monument and only a 10 min drive away from the cave. After a 45 min walk through the gorge we will drive further inside the valley and enjoy the gorgeous view from the guesthaus Grundbichl. Here you can rest, have a drink or meal and have a look at the cave entrance of Hundsgfölllochs and a beautiful mountain panorama.

Specification:

Lengfeldkeller is an active stream cave with cascades, so you will get wet at least from the splash water. You have to climb up and down the cascades with help of a stay rope, no SRT needed. Free of giddiness and surefootedness is obligatory, also narrow passages and crawling.

Equipment:

helmet with light, additional light, cagoule and waterproofed pans (under the oversuit), if available PVC oversuit recommended, gloves, wellies and additional clothes (to change after the trip).

Please note our disclaimer before booking.

Georg Zagler

Bad Vigaun Bahnhof (UTM 33T 359178 / 5280718), 47.664517, 13.124289
Categories
Age Groups
Levels / Grades
Register